Willkommen am IOM!


Das Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung (IOM) erforscht die grundlegenden physikalischen und chemischen Prozesse, die wichtige Beiträge zu Oberflächentechnologien unter Benutzung von Ionen, Elektronen, Plasmen und Photonen ermöglichen. Ziel ist die Entwicklung neuer funktionaler und präziser Oberflächen für zukunftsweisende Anwendungsfelder.  

Unser Aufgabenspektrum umfasst die Aufklärung von Grundlagenphänomenen, um neue Erkenntnisse und Innovationen zu generieren, und den Transfer der wissenschaftlichen Ergebnisse in Anwendungen der Industrie.

 

 

IOM Imagefilm

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Aktuelles

Der diesjährige IOM-Tag fand gestern, am 12. Juni, statt und begann mit einer Institutsversammlung, bei der der Vorstand, der Betriebsrat und weitere…

Weiterlesen

Die Wissenschaftseinrichtungen der Region Leipzig beziehen entschieden Position gegen Angriffe auf unsere Demokratie. Die Achtung der Würde aller…

Weiterlesen

Leipzig ist Austragungsort der UEFA EURO 2024. Zur Einstimmung auf das Turnier und zur Förderung des wissenschaftlichen Miteinanders in unserer Stadt…

Weiterlesen

Veranstaltungen am IOM

Heute keine Veranstaltungen.